Nubdalseng Gård

Hof vom Fjell

Nubdalseng Gård ist ein kleiner alter norwegischer Bauernhof und besteht aus Wohnhaus, Betriebsgebäuden und sehr, sehr viel Land in traumhaft schöner, absolut ruhiger Lage.
Der Hof wurde früher vielseitig genutzt. Zuletzt diente das Land als Ochsenweide und lag ab dem Jahr 2000 brach.

Im Sommer 2008 haben wir (Ostfriesin und Ostfriese) den Hof gekauft. Wir wollen Land und Gebäude im alten Stil erhalten, aber neu nutzen.

Das Wohnhaus

Das Wohnhaus ist inzwischen fast fertig renoviert.
In der alten Scheune nebenan haben wir 2009 den Heuboden zu einem Café umgebaut, wo wir im Sommer ein "Sonntagscafé" anbieten. Die ehemaligen Ställe sind nun Marmeladenküche, Werkstatt und Lagerräume für Geräte, Kartoffeln, Gemüse und selbstgemachte Säfte und Marmeladen.

2010 haben wir eine kleine private Hütte vom Voreigner übernommen und für Feriengäste renoviert.

Auf dem Land direkt um den Hof herum haben wir einen Bio-Obst- und -Beerengarten angelegt. Hier leben auch unsere Wildschafe, eine besondere altnorwegische Rasse, die das ganze Jahr draußen bleibt.
Der größte Teil des Grundstückes - über 640.000 qm - bleibt jedoch so erhalten wie er ist: Er besteht aus Fjordküste, Wald und Fjell mit unberührter Natur und Unmengen wilder Blau-, Preisel- und Krähenbeeren.

Fjordblick

Nubdalseng Gård liegt direkt am Nordsalten, einem fischreichen Fjord an der Westküste in Nordtrøndelag. Das ist etwa 260 km nördlich von Trondheim. Der Hof gehört zur Gemeinde Nærøy, die ungefähr 25 Autominuten entfernten Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Kolvereid, der kleinsten Stadt Norwegens.

Unser Hof ist ein schöner Ausgangspunkt für Ausflüge: In das Hafenstädchen Rörvik, wo sich abends die nord- und südgehenden Postschiffe der Hurtigrute treffen, nach Abelvaer mit seinen weißen Sandstränden, in das Fischerdorf Sör-Gjaesslingan oder zum geologischen Nationalmonument, der Sagen-Insel Leka, um nur einige Ausflugsziele zu nennen.
Sie können aber auch einfach bei uns ausruhen, die Stille, die Aussicht und die Natur genießen, Tiere beobachten, die Seele baumeln lassen, spazieren gehen, klettern, im Fjord oder einem nahegelegenen Badesee baden oder angeln.

Fjord mit Boot

Links zu Touristeninformationen:
Rörvik und Vikna Kommune
Museum Norveg
Sör-Gjaesslingan
Insel Leka